Schachabteilung SV Blau-Weiß Concordia Viersen

Wir trauern um
Franz-Josef Grefkes
(1935 - 2020)

Anfang März verstarb unser Mitspieler Franz-Josef Grefkes im Alter von 85 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit.

Franz-Josef kam wenige Monate nach der Gründung der Schachabteilung zu uns, gemeinsam mit seinem lebenslangen Freund Josef Küllertz.

Über 30 Jahre lang spielte er in unseren Mannschaften. Zunächst in der „Zweiten”; später, als der Verein wuchs, wechselte er in die dritte und zeitweilig die vierte Mannschaft. Einige Jahre lang leitete er als Mannschaftskapitän die dritte Mannschaft und führte sie 1993 zur Meisterschaft der damaligen B-Klasse (Kreisliga B) und zum Aufstieg in die A-Klasse. Zwei Jahre später folgte sogar der Aufstieg in die Bezirksklasse. Noch zwei Mal, 1999 und 2004, feierte er mit seiner Mannschaft die Meisterschaft der A-Klasse und den Aufstieg in die Bezirksklasse. Danach zog er sich aus der Mannschaft zurück, nahm aber weiter an unserem Vereinsabend und an internen Turnieren teil.

Im Jahr 1985 gewann er die erste und einzige „Seniorenmeisterschaft” für Spieler über 40 Jahren. 2002 erreichte er das Finale des Vereinspokals, wo er gegen FIDE-Meister Sven Mühlenhaus unterlag.

Seine eigentliche Domäne war aber unser „Dreikampf” aus Kegeln, Skat und Blitzschach. Unzählige erste, zweite und dritte Plätze im Kegeln und Skat stehen in den Listen. Im Jahr 1996 gewann er zum ersten Mal die Gesamtwertung. 2002 wiederholte er diesen Erfolg, als er sowohl das Kegel- als auch das Skatturnier gewann. Zudem unterstützte er viele Jahre lang die Organisation und Leitung des Dreikampfs und versorgte uns mit kleinen Sachpreisen für Sieger und Platzierte.

Franz-Josef war ein ruhiger und bescheidener Mensch, zuverlässig, aufmerksam, und mit so manchem pfiffigen Ideen. Als ich zuletzt vor zwei Monaten mit ihm sprach, klagte er über seine eingeschränkte Gesundheit, war aber noch voller Lebensmut. Der hat am Ende nicht mehr gereicht.

Wir werden ihn nicht vergessen.

Christoph Hollender

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@concordia-viersen.de 
Stand: 21. März 2020