Schachabteilung SV Blau-Weiß Concordia Viersen

Turniere

 

Egon Klaus und Christoph Hollender gewinnen beim „Schach960”

In unserer Reihe von Turnieren, die aus der Reihe fallen, spielten wir am Mittwoch ein Schnell-Turnier im „Schach960”.

Bei dieser Schach-Variante wird die Aufstellung der Figuren aus der Grundreihe dem Zufall anheimgegeben. So ergibt sich in der Eröffnungsphase der Partien ein mehr oder weniger ungewohntes Bild.

Wir spielten 5 Runden im Schnellschach-Modus; zu jeder Runde loste Jürgen eine neue Ausgangsstellung aus. An der Spitze des Feldes gab es einen Dreikampf zwischen Andrea, Christoph und Klaus. In den Begegnungen der drei untereinander gab es für jeden je einen Sieg und eine Niederlage. In der vorletzten Runde gab Andrea zudem gegen Sascha (der an diesem Abend sehr stark aufspielte) ein Remis ab. Damit blieb für sie am Ende der 3. Platz, mit einem halben Punkt Rückstand auf Klaus und Christoph, die den 1. Platz teilten.

 

 „Schach960” 
Platz Spieler Punkte
  1. Egon Klaus 4   
  1. Christoph Hollender 4   
  3. Andrea Hähnel
  4. Paul Küllertz 3   
  4. Sascha Röder 3   
  6. Jürgen Ebert
  6. Georg Karschkes
  8. Klaus Gilgenbach 2   
  8. Günter Schmitz 2   
  8. Andreas Rundau 2   
11. Reinhold Schneider 1   
12. Georg Ruhm ½  

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@concordia-viersen.de 
Stand: 29. November 2019